Sanierung geschützter Objekte

Sanierungsprojekte erfordern viel Fingerspitzengefühl und fundierte Kenntnisse historischer Baumethoden. Anex begleitet Sie mit Erfahrung, Fachwissen und Liebe zum Detail, um erhaltenswerte Objekte fit für die Zukunft zu machen.

Laut Bundesamt für Statistik sind rund 66 Prozent des Schweizer Gebäudebestands älter als 40 Jahre – wobei 20 Prozent sogar vor 1919 erbaut wurden. Entsprechend hoch ist der Sanierungsbedarf in den kommenden 20 Jahren. Sanierungs- und Instandhaltungsprojekte erfordern spezielle objektspezifische Massnahmen, wobei oft auch denkmalpflegerische Interessen gewahrt werden müssen.

Eine nachhaltige energetische Optimierung setzt fundierte Kenntnisse historischer Baumethoden und -materialien voraus sowie das Erarbeiten von teilweise unkonventionellen Lösungen. Dabei achtet Anex auf eine enge Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft, dem Architekten und dem Denkmalschutz.

Leistungen rund um die Sanierung

Sanierungen denkmalgeschützter Gebäude sind immer herausfordernde und einzigartige Projekte. Behutsam und unter Einbezug der vielseitigen Anforderungen erarbeitet Anex eine Lösung, die allen Anspruchsgruppen gerecht wird.

Icon-Leistung-Full Created with Sketch.
Icon-Leistung-1 Created with Sketch.

Flexible Gebäudetechnikkonzepte 

Sanierungen denkmalgeschützter Gebäude sind immer Spezialprojekte. Gebäudetechnikkonzepte müssen die heutigen Ansprüche der Nutzer genauso erfüllen wie die Anforderungen des Denkmalschutzes. Deshalb sind in der Gebäudetechnik immer wieder unkonventionelle Wege nötig. Anex ist bereit, diese Wege zu gehen und Ideen zu entwickeln, die nicht auf der Hand liegen.

Icon-Leistung-2 Created with Sketch.

Gebäudetechnikplanung für historische Bauten

Schützenswertes zu schützen, nehmen wir uns zu Herzen. Denkmalpflegerische Richtlinien einzuhalten und gleichzeitig die architektonische Gestaltungsfreiheit zu gewährleisten, kann allerdings herausfordernd sein. Für uns heisst das: Gebäudetechnikplanung ausserhalb der Norm – oder eine Herausforderung, die wir mit Begeisterung annehmen.

Icon-Leistung-3 Created with Sketch.

Qualitätssicherung Gebäudetechnik

Sanierungs- und Instandhaltungsprojekte sind besonders herausfordernd, denn sie erfordern spezielle, objektspezifische Massnahmen. Eine nachhaltige energetische Optimierung des Gebäudes setzt umfassende Kenntnisse historischer Baumethoden und -materialien voraus. Wir unterstützen unsere Kunden in allen Planungsphasen als kompetenter und fachkundiger Partner im Bereich Denkmalpflege.

Diese Werkzeuge setzen wir ein

Sanierungen denkmalgeschützter Gebäude stellen immer Projekte ausserhalb der Norm dar. Es sind nicht alltägliche Herausforderungen, die wir mit dem nötigen Gespür für die Architektur sowie mit viel Expertise und Flexibilität für unkonventionelle Lösungen angehen. Kurz: genau das, was wir lieben. 

Rollend planen mit Erfahrung

Verdeckte Unterzüge, schräge Decken und enge Platzverhältnisse: Bei der Sanierung denkmalgeschützter Gebäude erleben wir in der Ausführungsphase oft Überraschungen, die uns zwingen, rasch neue Lösungen zu finden. Häufig muss direkt auf der Baustelle gehandelt werden. Sanierungsprojekte erfordern deshalb viel Expertise und die Offenheit für unkonventionelle Lösungen.

Energiesimulationen & Bauphysik

Wenn es um die Auslegung der Gebäudetechnik bei denkmalgeschützten Gebäuden geht, sind Ansätze ausserhalb der gängigen Normen nötig. Parameter wie Wärmetransport, Kaltluftabfall oder Feuchtigkeit stehen im Fokus. Mit unseren Simulationen lassen sich diese komplexen Abhängigkeiten nachvollziehbar aufzeigen, sodass eine fundierte Entscheidungsgrundlage für die Lösungsfindung entsteht.

Projekte & Kunden

Hier finden Sie eine Auswahl wegweisender Projekte, die Anex für seine Kunden im Bereich Sanierungen denkmalgeschützter Objekte begleiten durfte – mit Fotogalerien und den wichtigsten Eckdaten.

Reden wir über Ihr Projekt

Je früher die Gebäudetechnik in den Planungsprozess miteinbezogen wird, desto effizienter und zielgerichteter lässt sich Ihre Vision realisieren. Wir freuen uns, Ihr Projekt mit Ihnen persönlich zu diskutieren – flexibel und unverbindlich.

Thomas Gautschi
Geschäftsführer, Partner, VR

Energieberater NDSFH / Executive MBA


Schliessen