Industrie

Industrieprojekte sind immer Spezialprojekte. Deshalb setzt Anex jedes Projekt massgeschneidert um, abgestimmt auf Ihre Ziele und die Anforderungen Ihrer Anlage.

Ein ausgeprägtes Verständnis für Prozesse und Abhängigkeiten macht Anex zum professionellen Partner, der die Betriebssicherheit Ihrer Anlage als oberste Priorität einstuft. Grosses Augenmerk legen wir auch auf die Wirtschaftlichkeit – immer mit dem Ziel, die Betriebskosten über den gesamten Lebenszyklus möglichst tief zu halten. Ebenso zeichnet uns eine hohe Flexibilität aus, wenn sich Rahmenbedingungen verändern: zum Beispiel eine Umstellung in der Produktion.

Leistungen für die Industrie

Erfolgreiche Gebäudetechnikplanung setzt ein ausgeprägtes Prozessverständnis voraus. Das Anex-Team liebt es, sich in die Prozesse unserer Kunden hineinzudenken und gemeinsam die bestmögliche Lösung zu erarbeiten.

Icon-Leistung-Full Created with Sketch.
Icon-Leistung-1 Created with Sketch.

Bedürfnisanalyse & Strategieentwicklung

In Industrieprojekten pflegen wir eine enge und persönliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Niemand versteht die Prozesse besser als unsere Kunden selbst. Wir entwickeln Strategien, die auf die Bedürfnisse von Betrieb und Anlage abgestimmt sind. Und mit unserer bewährten Raum- und Prozessmatrix übersetzen wir die Kundenanforderungen in Gebäudetechnikstrategien.

Icon-Leistung-2 Created with Sketch.

Gebäudetechnikplanung mit Weitsicht

Die Schweizer Industrie muss unvergleichlich agil und flexibel bleiben, um international bestehen zu können. Auch die Gebäudetechnik hat mit diesem raschen Wandel Schritt zu halten. Anex begegnet diesen Herausforderungen mit der nötigen Weitsicht und einer engen Abstimmung mit unseren Kunden. 

Icon-Leistung-3 Created with Sketch.

Qualitätssicherung & Betriebsoptimierung

In der Industrie reicht die Gebäudetechnik bis in die Prozesse hinein. So machen die Qualitätsanforderungen an die prozessspezifischen Versorgungsmedien – zum Beispiel Hygiene oder Reinheit – die Industrie-Gebäudetechnik zu einer eigenen Disziplin. Die langjährige Erfahrung des Anex-Teams macht uns zu Experten im Industriebereich.

Diese Werkzeuge setzen wir ein

Die Anforderungen und Rahmenbedingungen in der Industrie ändern sich stetig. Mit erprobten Tools gelingt es Anex, alle relevanten Informationen effizient zu erfassen und datenbasierte Entscheidungsgrundlagen zu schaffen.

anex-screens-Basis-Raummatrix-Industrie.jpg

Raum- & Prozessmatrix

Mit unserer Raum- und Prozessmatrix übersetzen wir die Kundenanforderungen in die Sprache der Gebäudetechnik. So schaffen wir eine klare Diskussionsbasis, welche die Auslegung der Anlagen nachvollziehbar macht und unsere Koordinationsaufgabe vereinfacht.

Informationsbasiertes 3D-Modell

Industrieprojekte unterliegen ständigen Veränderungen. Die Verfügbarkeit von Informationen über die Anlagen ist dementsprechend wichtig. Anex kombiniert die Informationen anhand einer Datenbank mit dem 3D-Gebäudetechnikmodell und stellt damit die Verfügbarkeit der räumlichen und auslegungsrelevanten Informationen an ein und demselben Ort sicher.

Bildschrim-doppel-BIM-revit.jpg
anex-screens-02-_E4A1187.jpg

Energiesimulation & Bauphysik

Wie lässt sich die Behaglichkeit am Arbeitsplatz schon vor der Realisierung sicherstellen? Anex erstellt dafür eine Gebäudesimulation, mit welcher die benötigte Technik für ein behagliches Arbeitsumfeld in den geplanten Gebäuden berechnet werden kann. Das führt zu mehr Planungssicherheit in frühen Projektphasen

Projekte & Kunden

Hier finden Sie eine Auswahl wegweisender Projekte, die Anex für seine Kunden im Bereich Industrie begleiten durfte – mit Fotogalerien und den wichtigsten Eckdaten.

Reden wir über Ihr Projekt

Je früher die Gebäudetechnik in den Planungsprozess miteinbezogen wird, desto effizienter und zielgerichteter lässt sich Ihre Vision realisieren. Wir freuen uns, Ihr Projekt mit Ihnen persönlich zu diskutieren – flexibel und unverbindlich.

Thomas Gautschi
Geschäftsführer, Partner, VR

Energieberater NDSFH / Executive MBA


Schliessen