Zuricrit - ein Gang und keine Bremsen!

Am letzten Samstag, 20. August, wurde ungebremst auf zwei Rädern durch den Kreis 4 in Zürich gebraust! Zuricrit ist ein Fixed-Gear-Criterium. Eigentlich ein normales Kriterium, wie es im Strassenradsport üblich ist, nur dass keine normalen Rennräder sondern Bahnräder ohne Bremsen und mit nur einem starren Gang zum Einsatz kamen.

Ursprünglich als inoffizielles, kollegial ausgetragenes Spassrennen, entwickelte sich das Fixed-Gear-Crit in den letzten 10 Jahren zur attraktivsten Radsportdisziplin.

Zur Einstimmung auf die Strassen-Weltmeisterschaft in Zürich im 2024 fand dieses Jahr der Anlass ZURICRIT wieder statt. Auf einem kurvenreichen, technisch anspruchsvollen rund 1km langen Circuit mussten sich die Athlet:innen vor den Zuschauern beweisen: mittels eigener Muskelkraft drosselten sie die Geschwindigkeit auf dem Fahrrad, welches nur einen fixen Gang und keine Bremsen hat, vor den zahlreichen Kurven in den Strassen rund um den Anny-Klawa-Platz im Kreis 4.

 

Anex sponserte diesen Anlass, weil wir Sport, Fun und unsere Stadt gerne unterstützen!

 

Zur Website ZuricritZur Website Zuricrit

 


Schliessen