Anex Mitarbeiter Workshop 2021

Auch dieses Jahr war der eintägige Mitarbeiter-Workshop vollgepackt mit Informationen, neuen Ideen und Ansätzen, welche die Zukunft von Anex als Unternehmen aktiv mitbeeinflussen. Themen, wie Qualitätsmanagement, neue Dienstleistungen oder neue Verantwortungsbereiche wurden in Gruppenarbeiten diskutiert und ausgefeilt, jeder Mitarbeiter war aktiv involviert und konnte seine persönlichen Beiträge einbringen.

Ziele des diesjährigen Workshops

Im Zentrum des diesjährigen Workshops standen Themen, wie Qualitätsmanagement, neue Dienstleistungen oder neue Verantwortungsbereiche, die während dem Jahr schrittweise erarbeitet wurden. Sie wurden von den jeweiligen Mitarbeitern, die im Lead sind, dem Gremium erläutert. Im Anschluss daran, gab es ein intensiver Austausch dazu in kleinen Arbeitsgruppen. Dort wurden die verschiedenen Informationsblöcke thematisiert, diskutiert, Feedback und Fragen dazu formuliert. Jede Gruppe hatte dann die Gelegenheit, ihre Resultate mit allen anderen Mitarbeitenden zu teilen.

Aufgrund der eingeflossenen Inputs werden die Themenbereiche bis Ende Jahr weiter vertieft bzw. umgesetzt.

Kreativität und Spontanität

Der Anex Mitarbeiterworkshop integriert alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen inklusive der Auszubildenden. Die Einbindung aller ist ein wichtiger Teil der Firmenkultur und prägt den Werdegang des Unternehmens. Zur Durchführung wird ein Ort gewählt, welcher die Kreativität und Spontanität anregt: dieses Jahr waren wir auf dem Kerenzerberg und konnten dank schönem Herbstwetter einen grossen Teil der Gruppenarbeiten im Freien durchführen.

Am Folgetag konnten sich die Mitarbeitenden bei einer Alpen-Olympiade auslassen. Während dem Erreichen möglichst vieler Punkte beim Steinwurf, Einfangen von fliegenden Hühnern oder Melken einer «Kuh», wurde viel gelacht und gescherzt.

Ein sehr aktives Wochenende, das uns in guter Erinnerung bleiben wird und einen positiven Impact auf das Anex-Team hat.


Schliessen