Der Bewerbungsprozess bei Anex

Schritt 1: 
Ich habe mich über den Beruf des Gebäudetechnikplaners informiert und interessiere mich für eine Schnupperlehre oder Lehre bei Anex.  

Kopf.jpg
Bewerbungsunterlagen.jpeg

Schritt 2: 
Sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an Jacqueline Uehlinger.

Schau vorher noch kurz in die Bewerbungs-Checkliste, um sicherzustellen, dass du alle Punkte erfüllst.

E-MailE-Mail

Bewerbungs-ChecklisteBewerbungs-Checkliste

Schritt 3: 
Wir werden deine Bewerbung sorgfältig prüfen und dir so schnell wie möglich Bescheid geben. Dieser Prozess nimmt etwas Zeit in Anspruch - bitte habe etwas Geduld.  

Check durch Anex.jpg
Entscheid JA.jpg

«Ja, wir denken, du hast das Zeug dazu»

Falls du die nötigen Voraussetzungen für eine Lehre als Gebäudetechnikplaner mitbringst, werden wir dich zuerst für eine Schnupperlehre einladen. Diese dauert zwei bis drei Tage und gibt dir und uns die Möglichkeit, einander persönlich kennen zu lernen. Du kannst auf praktische Weise mehr über den Beruf erfahren und nach der Schnupperlehre entscheiden, ob du dich definitiv bei uns für eine Lehre bewerben willst.

Entscheid NEIN.jpg

«Nein, leider sehen wir keine Möglichkeit für eine Lehre bei Anex»

Wenn wir aufgrund deiner Unterlagen einschätzen, dass du für den Beruf des Gebäudetechnikplaners nicht in Frage kommst, werden wir dir eine schriftliche Absage senden. Die Anforderungen an den Beruf sind ziemlich hoch und manchmal werden die Beurteilungskriterien nicht ausreichend erfüllt, um bei uns zu schnuppern bzw. eine Lehre zu absolvieren.

Schritt 4: 
Wenn du und wir nach abgeschlossener Schnupperlehre überzeugt sind, dass du der/die richtige Kandidat/-in für eine Lehrstelle bei Anex bist, steht dem Lehrvertrag nichts mehr im Weg.  

Fist Bump.jpg

Schliessen