Pistor AG

Erweiterung Warenumschlagzentrum 

Pistor verstärkt ihre erfolgreiche Logistikstrategie mit der Erweiterung des Warenumsatzzentrums Mitte. Die Erweiterung wird innerhalb der Bestandesbauten realisiert. Dies erfordert für die Realisierung ein fein abgestimmtes Terminmanagement, damit der laufende Betrieb nicht eingeschränkt wird. Die verschiedenen Logistikzonen weisen unterschiedliche Klimaanforderungen auf, welche über zentrale Technikanlagen unter Einhaltung einer hohen Energieeffizienz gedeckt werden.

Resultate
Lückenlose Technikplanung
Effiziente Energieversorgung

Leistungsumfang
Energiekonzept
Gesamtprojektleitung Gebäudetechnik

Projektdauer
Inbetriebsetzung 2./3. Quartal 2018

Mitarbeiter
Thomas Gautschi, Energiekonzept
Remo Amiet, Gesamtprojektleitung

Matthias Kolb

Anex Ingenieure AG, 216 Zurlindenstrasse, Zürich, ZH, 8003