Andermatt Swiss Alps

Masterplan Andermatt Tourismus Resort

Mit dem Projekt Andermatt Tourismus Resort wird das traditionelle Schweizer Bergdorf Andermatt zur attraktiven Ganzjahresdestination weiterentwickelt. Der Masterplan von Andermatt Swiss Alps umfasst 44 Mehrfamilienhäuser, 7 Hotels, einen Golfplatz und den direkten Anschluss an die neu entstehende Skiarena Andematt – Sedrun.

Mit der Umsetzung des Masterplans muss die gesamte Infrastruktur den neuen Bedürfnissen angepasst werden. Dazu gehören neue Strassen, Brücken und Unterführungen, Parkhäuser und sämtliche Medienleitungen für die Ver- und Entsorgung.

anex unterstützt die Projektentwickler von Andermatt Swiss Alps indem sie die Technikprojekte koordiniert und aufeinander abstimmt. Mit der Planung und Ausrüstung des Parkings «Podium» wird die Inbetriebnahme per Ende 2017 sichergestellt. Dazu gehören auch der Abgleich aller Schnittstellen mit Nachbarprojekten und die Terminharmonisierung mit der Eröffnung des Hotels Radison Blue Andermatt.

Resultate
Bedürfnisse zwischen Resort und Werke sind abgestimmt

Qualitätssicherung und Schnittstellenkoordination der Ver- und Entsorgung für Mehrfamilienhäuser und Hotelprojekte sind gewährleistet

Leistungsumfang
Konzepterarbeitung

Begleitung Bewilligungsprozess und Vergabeverfahren

Leitung der Ausführungsplanung und Realisierung Parking Podium

Bauherrenberatungen in den Bereichen Resort Ver- und Entsorgung

Projektdauer
2017

Mitarbeiter
Andreas Stucki, Gesamtprojektleiter Koordination

Matthias Kolb

Anex Ingenieure AG, 216 Zurlindenstrasse, Zürich, ZH, 8003